Grulke & Silber: Lessons in Radical Innovation (2002)

Inhalt: Radikale Innovationen stehen im Mittelpunkt dieses Buches. Anhand von Fallbeispielen werden jede Menge Weisheiten im Umgang mit radikalen Innovationen gegeben.
Diskussion: Es ist ein Versuch, dass äußerst schwierige Thema ‘radikale Innovationen’ zu untersuchen bzw. Lehren und Erfahrungen auf dem Gebiet zu vermitteln. Es sind zwar viele kluge Aussagen und Hinweise gerade im Umgang mit der Radikalität, aber es gleicht der Quadratur des Kreises. Der Autor schreibt zu Beginn „There is no guaranteed blueprint that can turn your successful business into an innovative business.” (S.X) und der Rest des Buches ist der Versuch genau solch einen Masterplan zu entwickeln. Viele richtige Dinge und gute Erklärungen aber wenig zu lernen. Die Gestaltung des Buches könnte man innovativ nennen. Wichtige Dinge sind in riesiger Schrift gedruckt und fast jede zweite Seite ist leer (für Notizen). Traditionell gestaltet wäre das Buch nur halb so dick.
Bewertung: 3 von 5

Markiert mit .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Schreib einen Kommentar